Betriebsmedizin

Ärtzliche Untersuchungen Fahrerlaubnisverordnung (§ 12 FeV):
Einfacher Sehtest Führerschein
KL. A, A1, B, BE, M, L, T (PKW)
Sehvermögen/körpl. Untersuchung
KL. C1, C1E (LKW)
Sehvermögen/körpl. Untersuchung
KL. C, CE (LKW)
Sehvermögen/körpl. Untersuchung
D-Klassen (Bus)
FzF (Personenbeförderungsschein)

Folgeuntersuchungen:
Alte Klasse 2 (Führerschein vor 1998)
KL. C1, C1E (ab Führerschein 1999)
ab 50. Lebensjahr alle 5 Jahre
KL. C, CE (ab Führerschein 1999)
alle 5 Jahre
D-Klassen
alle 5 Jahre
FzF (Personenbeförderungsschein)
alle 5 Jahre
ab 60. Lebensjahr alle 5 Jahre

- Ärztliche körperliche Untersuchungen nach Anlage 5 Nr. 1 zu §11 Abs. 9, § 48 Abs. 4 und 5 der FEV
- Ärztliche Untersuchung des Sehvermögens nach Anlage 6, Nr. 2.2. zu § 12, § 48 Abs. 4 und 5 der FEV
- Psychometrischer Leistungstest hinsichtlich Belastbarkeit, Orientireung, Konzentration, Aufmerksamkeit und Reaktionsfähigkeit nach Anlage 5 Nr. 2 zu § 11 Abs. 9 und § 48 Abs. 4 und 5 der FEV (Testsystem Corporal A)


Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen:
G20 Lärm
G24 Haut
G25 Fahr-, Steuer- u. Überwachungstätigkeiten
G 26 Atemschutzträger (kein Röntgen)
G 31 Überdruck (kein Röntgen)
G 37 Bildschirmarbeitsplatz
G 41 Absturzgefahr (bis 40. Lebensjahr)
G41 Absturzgefahr (ab 40. Lebensjahr)
G42 Infektionsgefährdung (ohne Labor)

G20, G25 und G37 auch Untersuchung im Betrieb möglich (Mindestrechnungssumme)

Untersuchungen auch ohne Bestellung zum Betriebsarzt
Andere Grundsätze auf Anfrage
Mengenrabatt möglich

Download des Flyers Betriebsmedizin. Die Preise verstehen sich netto, zuzüglich der
gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer von zur Zeit 19 %.

 
So erreichen Sie uns:

Hausärtzliche
Gemeinschaftspraxis

Dr. Tiago Cortez &
Stefan Sinn

Dr. Frank-Peter
Hirschelmann

Schulstr. 72
66773 Schwalbach
Telefon: 06834 - 95 25 91

Sprechstunden:
Montag: 08:00 - 12:00
16:00 - 19:00
Dienstag: 08:00 - 12:00
16:00 - 19:00
Mittwoch:
08:00 - 12:00
Donnerstag: 08:00 - 12:00
16:00 - 19:00
Freitag:
08:00 - 12:00
Notrufnummern:
Ärztliche Bereitschaftspraxis:
01805-663003
Hausarztvertretung:
116117

Notruf: 19222
Polizei: 110
Feuerwehr: 112
Giftnotruf: 0551 - 19240